Anhörung und Dialog des Deutschen Ethikrates zur Situation intergeschlechtlicher Menschen

Die öffentliche Anhörung des Deutschen Ethikrates findet am 8. Juni 2011 statt. Der Ethikrat bittet Zuhörer_innen um Anmeldung bis zum 5. Juni 2011 (siehe Schreiben unten)

Guten Tag,

der Deutsche Ethikrat erarbeitet derzeit im Auftrag der Bundesregierung eine Stellungnahme mit dem Ziel, die Situation und die Herausforderungen für Menschen mit Intersexualität differenziert aufzuarbeiten. Vor diesem Hintergrund legt der Ethikrat großen Wert darauf, die Sichtweisen von Ärzten, Therapeuten, Sozialwissenschaftlern und Juristen ebenso zu erfassen wie die Perspektiven der Betroffenen und ihrer Eltern, die nun angehört werden sollen.

In diesem Zusammenhang führt der Deutsche Ethikrat eine öffentliche Anhörung mit Dialog zur Situation von Menschen mit Intersexualität durch:

Zeit
Mittwoch, den 8. Juni 2011, 10:00 bis 17:00 Uhr

Ort
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
Leibnizsaal
Markgrafenstr. 38
10117 Berlin

Anmeldung
erforderlich bis Sonntag, den 5. Juni 2011, online unter www.ethikrat.org oder telefonisch unter 030/20370-242 bzw. per Fax unter 030/20370-252.

Die Anhörung ist Teil eines mehrstufigen Diskurs-Verfahrens, das im Mai mit einer Befragung der genannten Zielgruppen begonnen hat und nach der Anhörung in einen Online-Diskurs münden wird, um allen, die ein Interesse am Austausch zu diesem Thema haben, die Möglichkeit zu geben, sich daran zu beteiligen. Auf diesem Wege soll ein wechselseitiger Austausch von Betroffenen und Experten in Gang gesetzt werden, um auf diese Weise wichtige Informationen zu gewinnen und eine solide empirische Basis für seine Stellungnahme zu schaffen.

Intersexualität oder Zwischengeschlechtlichkeit beschreibt unterschiedliche Phänomene uneindeutiger Geschlechtszugehörigkeit mit jeweils verschiedenen Ursachen. Nach wie vor werden Betroffene im Kleinkindalter an den Genitalien operiert, weil Mediziner und Eltern die Zwischengeschlechtlichkeit als eine Entwicklungsstörung sehen, die zum Wohle der Betroffenen chirurgisch sowie hormonell behandelt werden sollte. Selbsthilfegruppen intersexueller Menschen wehren sich jedoch zunehmend gegen solche Eingriffe, mit dem Verweis auf das Recht auf körperliche Unversehrtheit, Selbstbestimmung und freie Persönlichkeitsentfaltung.

Sie sind herzlich eingeladen, als Zuhörer an der Veranstaltung teilzunehmen. Das detaillierte Programm wird in Kürze unter www.ethikrat.org bekannt gegeben.


Mit freundlichen Grüßen

Dr. Joachim Vetter
Deutscher Ethikrat
Leiter der Geschäftsstelle
Jägerstr. 22/23
10117 Berlin

GenderFreeBlog rssfeed

Für eine Welt frei von Interphobie, Homophobie, Transphobie, Queerphobie... ah ja, und Gender.









User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

WIR ZIEHEN UM!!!
WEGEN DER EINBLENDUNG VON "PERSONALISIERTEN" WERBEBANNERN...
Nikanj - 13. Nov, 12:24
Internationaler Tag der...
PRESSEMITTEILUNG zum 8.11.2011 von TransInterQueer...
Nikanj - 9. Nov, 21:45
Anmeldung zur ersten...
Zur Anmeldung hier klicken Liebe Interessierte und...
Nikanj - 9. Sep, 21:44
WELTWEIT ERSTES INTERNATIONALES...
Pressemitteilung (for english scroll down) 5. September...
Nikanj - 9. Sep, 11:42
FIRST EVER INTERNATIONAL...
MEDIA RELEASE (folgt in Kürze auch auf deutsch) 5...
Nikanj - 6. Sep, 00:44

check this out!

  • genderfree
  • triq
  • oneoone
  • oii
  • ivim

Lesestoff, Inspiration, Brain Enlargement

geeklove
dawnbutler
guin
middlesex

The movie pictures...

fiction
xxy
vendetta
xmen
bladerunner
both

documentation
hidden
venus
tintenfisch

Vom IVIM-BLOG

For more news on Intersex, Visit OII-Austrailia
Please visit OII-Australia for more up-to-date news on intersex. Click... 24. Aug, 23:15
Guidelines recommend shared decision-making between parents,...
Karkazis K. J Pediatr Endocrinol Metab. 2010;23:789-806.A shared decision-making... 9. Aug, 14:21
MichFest Workshop Challenges Womyn-Born-Womyn Policy and Medical...
I will present a workshop at the Michigan Womyn’s Music Festival... 23. Jul, 17:38
Double sex inmate ‘must pay for sins’
By JILLO KADIDAPosted Thursday, July 15 2010 at 22:05An intersex robbery... 18. Jul, 12:05
OPPOSITION TO GENITAL DRUGS
Excerpt from article:This year New and Nimkam wrote that they believed... 16. Jul, 04:27

Themen

    <% topiclist itemprefix="
  • " itemsuffix="
  • " %>

Suche

 

Status

Online seit 3638 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 13. Nov, 12:24

bodycountbodycount

Credits

Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur f�r neue Medien

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB

wordpress


ENDE
Herm Culture
infos und vernetztes
media
no-norm-culture
persönliches
politics
Termine
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren